PRAXIS

Die Chinesische Medizin ist eines der ältesten Gesundheitssysteme.

Das Besondere an der Chinesischen Medizin ist die ganzheitliche Betrachtung des Menschen und die Möglichkeit einer individuellen Behandlung.

Durch eine optimal angelegte Strategie mit den Mitteln von pflanzenbasierter Arzneimitteltherapie, Akupunktur, Ernährung und Lebensführung kann gezielt auf das Wohlbefinden und die Gesundheit eingewirkt werden.

ERSTGESPRÄCH

Aus dem Erstgespräch, der Puls- und Zungenuntersuchung und Betrachtung der individuellen Konstitution erschließt sich ein ganzheitliches Bild. Es zeigt Dysbalancen der verschiedenen Organsysteme, die zu dem Symptom oder der Erkrankung geführt haben. Daraus ergibt sich dann eine Diagnose im Sinne der Chinesischen Medizin. Der oben beschriebene Weg stellt den Grundstein für eine effektive Behandlung mit Akupunktur, Arzneimitteltherapie oder anderen Therapieverfahren dar.

Wir besprechen im Anschluss Ihren persönlichen Behandlungsplan.

Nehmen Sie sich etwa 1 Std. Zeit für die Erstuntersuchung.

KOSTEN

Je nach Behandlung und Aufwand wird Ihnen eine Rechnung nach der GebüH (Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker) ausgestellt. Bei den privaten Krankenversicherungen/ Beihilfe/ private Zusatzversicherung für Heilpraktiker werden die Kosten abhängig vom gewählten Tarif erstattet. Allerdings ist nicht bei jeder Privatversicherung eine Übernahme der Kosten garantiert. Fragen Sie deshalb bitte bei Ihrer Krankenkasse nach.

In der Regel übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen die Behandlungskosten nicht.

Für eine aktuelle Preisliste kontaktieren Sie uns bitte.
 

Wir bitten Sie mindestens 24 Stunden im Voraus abzusagen. Jeder Termin ist verbindlich für Sie persönlich eingeplant. Bitte haben Sie Verständnis dafür, wenn spätere Absagen in Rechnung gestellt werden.

online Termin buchen.png