Yang Sheng - die Kraft in mir 

Mit dem Frühjahr 2019 gehen wir in Zusammenarbeit mit dem Oekom Verlag das Thema Gesundheit an.

»Yang Sheng – die Kraft in mir«, lautet der Name unserer neuen Buchreihe zur Chinesischen Medizin, deren Ziel es ist, Menschen zu ermutigen, selbst aktiv zu werden. Jeder der voraussichtlich 24 Bände stellt einen bestimmten gesundheitlichen Gefährdungsbereich in den Mittelpunkt.

Die Chinesische Medizin unterscheidet sich vielfach von der westlichen. Sie baut auf Jahrtausende altem Erfahrungswissen auf, betrachtet den Menschen ganzheitlich und setzt an den Krankheitsursachen an. Die alte chinesische Weisheit »Eine Krankheit erst dann zu behandeln, wenn sie ausgebrochen ist, ist wie einen Brunnen zu graben, wenn man bereits Durst hat« bringt ihren vorbeugenden Charakter auf den Punkt – und betont die Eigenverantwortung zur Gesundheitsförderung und Lebenspflege, therapiebegleitend und vorbeugend.

Dazu enthält jeder Band leicht umsetzbare Anleitungen zu Ernährung, Bewegungsübungen und Akupressur.

Selbsttests und Checklisten helfen den Betroffenen bei der Umsetzung der einzelnen Maßnahmen.

 

Jeder Band stellt einen bestimmten gesundheitlichen Gefährdungsbereich in den Mittelpunkt.

Zum Frühjahr passend geht es. los mit den Bänden »Gesund leben«, »Wunschgewicht« und »Heuschnupfen«.

Im Oktober 2019 folgen Bände zu »Kopfschmerzen und Migräne« sowie »Grippe und Infekte«.

Lesen Sie hier ein Interview aus der Zeitschrift BIO mit Johannes Bernot zum Thema Yang Sheng.

Mehr Information zu den einzelnen Büchern?

Klicken Sie auf das Buchcover.

YS_Gesund Leben_s.jpg
YS_Heuschnupfen_s.jpg
YS_Wunschgewicht_s.jpg
Grippe_Infekt_Bernot_Yang Sheng_Chinesis
Kopfschmerz-Migräne_Bernot_Yang_Sheng_Ch
online Termin buchen.png