Buchcover AP-Kombinationen_edited.jpg

Akupunktur­kombinationen

Syndrombasierte Punktrezepturen für die heutige Praxis

von Bernot, Johannes

 

Die Kunst des Kombinierens
Klassische Punktkombinationen aus 1.700 Jahren Akupunkturtradition werden in diesem Buch erstmals systematisch nach Syndromen erfasst und in strukturierter Weise für die tägliche Praxis erschlossen. Die Auswahl von Akupunkturpunkten erfolgt üblicherweise über die Leitsymptome, das Wissen um die Punktkombinationen zur Behandlung von Syndromen ist im Westen bislang noch wenig erschlossen.

 

Seiten: 502 | Flexocover | Abbildungen: 190 | zweifarbig

ISBN: 978-3-86401-044-6

 

69,00 € inkl. MwSt.

inkl. MwSt (in Deutschland versandkostenfrei)

 

Die Kunst des Kombinierens

Nach dem Vorbild chinesischer Arzneimittellehren sind die Kombinationen in 14 syndrombezogene Kapitel eingeteilt, angefangen bei den Kombinationen, die das Äußere entlasten, über tonisierende bis hin zu den abführenden Kombinationen. Alle 188 Kombinationen folgen einem einheitlichen Schema: Originalquelle, Punktangaben, Ausführung, Funktion, Pathogenese, Leitsymptome, Erläuterung, Kommentar, klinische Anwendungen und Vorschläge für Modifikationen.

Der Autor hat ausschließlich die chinesischen Primärquellen verwendet, dabei therapeutische Erfahrungen aus Jahrhunderten kondensiert und ein ebenso nützliches wie einzigartiges Werkzeug geschaffen, das die Möglichkeiten der Akupunktur in der Praxis erheblich erweitert.