top of page

Vitamin B12 regeneriert Gewebe und lindert chronische Erkrankungen


Willkommen bei Praxis Bernot, wo traditionelle chinesische Medizin auf modernste Forschung trifft. Heute tauchen wir ein in die faszinierende Welt von Vitamin B12, einem Mikronährstoff, der nicht nur lebenswichtige Körperfunktionen unterstützt, sondern auch eine entscheidende Rolle bei der zellulären Reprogrammierung und Geweberegeneration spielt.


Die Rolle von Vitamin B12 in der Chinesischen Medizin:

Im Bereich der chinesischen Medizin werden B-Vitamine, einschließlich B12, als wesentlich für den Energiestoffwechsel und die Produktion grundlegender Bausteine für den Körper betrachtet. Unser Milz- und Magen-Qi benötigt die Unterstützung von Vitamin B12 um Blut und Jing-Essenz bilden zu können. Jing-Essenz entspricht in etwa unseren Genen/DNA und embryonalen Stammzellen.


Das Wunder der zellulären Reprogrammierung:

Neueste Forschungsergebnisse des IRB Barcelona werfen Licht auf den bemerkenswerten Einfluss von Vitamin B12 auf die zelluläre Reprogrammierung. Die zelluläre Reprogrammierung ist ein Prozess bei dem Zellen ihre spezifische Identität verlieren und Pluripotent werden. Als Pluripotenz bezeichnet man die Fähigkeit von Stammzellen, sich in nahezu alle Zelltypen entwickeln zu können.

Bei der Beobachtung von Mäusemodellen stellten die Forscher fest, dass eine reichliche Versorgung mit Vitamin B12 für den Prozess der zellulären Reprogrammierung, insbesondere im Kontext der Gewebereparatur, unerlässlich ist.


Hoffnung bei chronischen entzündlichen Erkrankungen:

Die Forscher überprüften diese Beobachtung indem Sie die Wirkung von Vitamin B12 bei Mäusen mit Colitis ulcerosa, einer chronisch entzündlichen Darmerkrankungen, beobachteten. Wurden die Mäuse mit einer ausreichenden Menge von Vitamin B12 versorgt, so zeigten Sie einen ähnlichen Prozess der zellulären Reprogrammierung wie die Mäuse aus dem ersten Versuch. Das lässt den Rückschluss zu, dass Vitamin B12 eine potenzielle Erleichterung für Patienten mit chronisch entzündlichen Erkrankungen darstellen kann.


Enthüllung des Mechanismus:

Aber wie trägt dieser winzige Mikronährstoff zum komplexen Prozess der zellulären Umgestaltung bei? Forscher fanden heraus, dass Vitamin B12 im Zellplasma, als Coenzym im Methylierungs-Zyklus wirkt, der während der zellulären Reprogrammierung entscheidend für die Verleihung von Zellplastizität ist. Diese Plastizität ermöglicht es den Zellen, ideale Kandidaten für Organreparatur, Gewebewachstum und Regeneration zu werden.


Die heilende Kraft von Vitamin B12:

Zusammenfassend zeigen Studien, dass Vitamin B12 Ungleichgewichte korrigiert, die Genfunktionsfähigkeit verbessert und die Effizienz der zellulären Reprogrammierung insgesamt steigert. Darüber hinaus zeigt gemeinsame Forschung mit der Universität Barcelona und dem Hospital Clínic of Barcelona, dass Vitamin B12 auch eine Rolle bei der Verringerung von Entzündungen spielt und somit Potenzial im Kampf gegen chronische Krankheiten und altersbedingte Gesundheitszustände bietet.


Fazit:

Es lohnt sich also für eine ausreichende Deckung von Vitamin B12 zu sorgen, ob über die Nahrung oder Nahrungsergänzungsmittel. Letzteres ist speziell für vegetarisch/vegan lebende Menschen wichtig. Denn die Hautquelle für Vit B12 ist Fisch, Leber, rotes Fleisch, Eier, Geflügel, Milchprodukten oder angereicherte Getreideprodukte, Pflanzenmilch und Fleischalternativen.


Nahrungsergänzungsmittel:

Speziell für Vegetarier und Veganer empfehlen wir Vitamin B12 zu substitutieren.

Hier raten wir zu den Produkten von Sunday Natural.

(Mit unserem Rabattcode TAN45026 erhalten Sie 10% Rabatt auf Ihre erste Bestellung)

Dosierung:

Kinder (4-10) sollten einmal in der Woche 1,000 mcg Vitamin B12 einnehmen.

Kinder ab 11 und Erwachsene unter 65 sollten einmal in der Woche 2,000 mcg Vitamin B12 einnehmen.

Erwachsene über 65 verlieren langsam ihre Fähigkeit Vitamin B12 zu resorbieren. Von daher müssen die Dosierungen erhöht werden. Bis zu 1,000 mcg Vitamin B12 (Cyanocobalamin) täglich.

Bei einem nachgewiesenen Mangel von Vitamin B12 sollte für mindestens einen Monat 1,000 mcg Vitamin B12 (Cyanocobalamin) täglich eingenommen werden.

Bitte kontaktieren Sie vor der Einnahme Ihren Arzt oder Therapeut.


Kontakt

Haben Sie Fragen zu Behandlungsoptionen für Ihre persönliche Situation?

Sie können uns gerne kontaktieren.

Unser Sekretariat ist von Mo-Do zwischen 8-18.00 Uhr und Freitag 8-16 Uhr durchgehend für Sie erreichbar.

Telefon: (040) 359 85 168

natürlich können Sie auch online einen für Sie passenden Termin suchen:

Oder Sie schreiben uns an: mail@praxis-bernot.de


Quellen:

Die Studie wurde im Journal Nature Metabolism veröffentlicht.

26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page