top of page

Akupunktur bei Alzheimer


Die Potenziale enthüllt: Die Rolle der Jin 3-Nadel Akupunktur-Technik bei Alzheimer


In der Welt der Alzheimer-Krankheit, wo jeder Funke Hoffnung zählt, hat die Akupunktur sich als möglicher Verbündeter herauskristallisiert. Aktuelle Studien werfen Licht auf die vielversprechende "Jin 3-Nadel"-Akupunkturtechnik, entwickelt von Professor Jin Rui, die einen modernen Ansatz bietet, um die Belastung von Alzheimer für Patienten und ihre Familien zu lindern.


Ein Schritt nach vorn: Das Alzheimer-Puzzle


Die Alzheimer-Krankheit zeichnet ein herausforderndes Bild, das die Gedächtnis- und kognitiven Funktionen betrifft. Die "Jin 3-Nadel"-Technik sticht als mögliches Puzzleteil in der Suche nach wirksamen Behandlungen hervor.


Studie 1: Ein genauerer Blick


Forscher unter der Leitung von Si-Mai Shao haben eine Untersuchung mit der "Jin 3-Nadel"-Methode durchgeführt. Diese Technik kombinierte Elektroakupunktur (EA) mit der Stimulation spezifischer Akupunkturpunkte an einem Mäusemodell, das Alzheimer-Symptome nachahmte. Die Mäuse wurden mit Amyloid β25-35 induziert, einem Protein, das mit dem Fortschreiten von Alzheimer in Verbindung steht.


Die Ergebnisse waren bemerkenswert. Die EA-Behandlung zeigte das Potenzial, Lern- und Gedächtnisbeeinträchtigungen, die bei Alzheimer auftreten, zu lindern. Darüber hinaus schien sie gesündere Hippocampus-Neuronen zu fördern, indem sie mitochondriale Schäden reduzierte und Autophagie - einen zellulären Reinigungsprozess - förderte. Diese ermutigenden Veränderungen wurden auf die Aktivierung des PI3K/Akt-Signalwegs zurückgeführt, der für das Überleben und Wachstum von Zellen unerlässlich ist.


Studie 2: Die Verbindung zum Geruchssinn enthüllt


Die "Geruchs-3-Nadel"-Technik, ein Ableger der Jin 3-Nadel-Methode, wurde in einer weiteren von Wang Y. et al. geleiteten Studie untersucht. Dieser Ansatz kombinierte die Stimulation von Akupunkturpunkten mit olfaktorischen Reizen. Die Ergebnisse zeigten, dass diese Technik nicht nur das Vorhandensein von β-Amyloid-Protein reduzierte, sondern auch die räumliche Lern- und Gedächtnisfähigkeit in einem mäuseähnlichen Alzheimer-Modell verbesserte.


Darüber hinaus schien die "Geruchs-3-Nadel"-Technik die Neuroinflammation und die übermäßige Aktivierung der Mikroglia im Hippocampus zu kontrollieren - einer entscheidenden Region für das Gedächtnis. Dadurch wurde möglicherweise den schädlichen Auswirkungen von β-Amyloid entgegengewirkt und die Regeneration von Synapsen gefördert, die für die kognitive Gesundheit von Bedeutung sind.


Mehr zum Thema Geruchssinn, Geruchsverlust und Alzheimer finden Sie hier:


Die Jin 3-Nadel-Technik: Ein Blick in die Möglichkeiten


Während wir den Horizont der Alzheimer-Behandlung erkunden, erweist sich die Jin 3-Nadel-Technik als vielversprechender Kandidat. Entwickelt von Professor Jin Rui, bietet diese Technik eine zeitgemäße Wendung der traditionellen Akupunkturpraktiken. Durch die gezielte Stimulation spezifischer Akupunkturpunkte und deren Kombination mit fokussierter Stimulation nutzt sie das angeborene Heilungspotenzial des Körpers.


Obwohl noch viel zu entdecken bleibt, bieten diese Studien einen Hoffnungsschimmer für Alzheimer-Patienten und ihre Angehörigen. Die Fähigkeit der Jin 3-Nadel-Technik, kognitive Beeinträchtigungen zu mildern, Autophagie zu fördern und zelluläre Signalwege zu regulieren, deutet auf einen Schritt in die richtige Richtung hin. Während die Akupunktur weiterhin aus jahrhundertealter Weisheit schöpft und moderne Innovationen integriert, erinnert sie uns daran, dass selbst kleine Fortschritte einen erheblichen Einfluss auf die Bekämpfung von Alzheimer haben können.


Kontakt

Haben Sie Fragen zu Behandlungsoptionen für Ihre persönliche Situation?

Sie können uns gerne kontaktieren.

Unser Sekretariat ist von Mo-Fr zwischen 8-18.00 Uhr durchgehend für Sie erreichbar.

Telefon: (040) 359 85 168

Natürlich können Sie auch online einen für Sie passenden Termin suchen:

Oder Sie schreiben uns an: mail@praxis-bernot.de


Quelle:

  1. Wang Y, Wang Q, Ren B, Guo T, Qiang J, Cao H, Gao Y, Liu Z, Gao X, Zhu B. "Olfactory Three-Needle" Enhances Spatial Learning and Memory Ability in SAMP8 Mice. Behav Neurol. 2020 Jan 2;2020:2893289. doi: 10.1155/2020/2893289. PMID: 32377265; PMCID: PMC7199563.

  2. Shao SM, Park KH, Yuan Y, Zhang Z, You Y, Zhang Z, Hao L. Electroacupuncture Attenuates Learning and Memory Impairment via PI3K/Akt Pathway in an Amyloid β25-35-Induced Alzheimer's Disease Mouse Model. Evid Based Complement Alternat Med. 2022 Apr 15;2022:3849441. doi: 10.1155/2022/3849441. PMID: 35463064; PMCID: PMC9033336.

35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page