top of page

Akupunktur bei der Linderung von neuropathischen Schmerzen


Neuropathische Schmerzen sind eine herausfordernde Erkrankung, die durch Dysfunktion oder Schädigung des Nervensystems entsteht. Sie äußern sich oft als scharfe, stechende oder brennende Schmerzen und können die Lebensqualität einer Person erheblich beeinträchtigen. Traditionelle Behandlungen für neuropathische Schmerzen umfassen Medikamente, Physiotherapie und Nervenblockaden, aber diese Ansätze bieten möglicherweise nicht immer zufriedenstellende Linderung. In den letzten Jahren hat sich die Akupunktur als vielversprechende alternative Therapie bei neuropathischen Schmerzen herausgestellt. Dieser Artikel beleuchtet die Vorteile der Akupunktur bei der Behandlung von neuropathischen Schmerzen und zieht Erkenntnisse aus drei klinischen Studien heran.


Die Kraft der Akupunktur


Die Akupunktur, eine alte chinesische Heilungstechnik, beinhaltet das Einsetzen feiner Nadeln an spezifischen Stellen des Körpers, um den Energiefluss zu stimulieren und die natürliche Heilung zu fördern. Während die Akupunktur seit Jahrhunderten zur Behandlung verschiedener Gesundheitszustände eingesetzt wird, war ihre Wirksamkeit bei der Behandlung von neuropathischen Schmerzen Gegenstand wissenschaftlicher Untersuchungen. Drei wichtige klinische Studien werfen Licht auf das Potenzial der Akupunktur als begleitender Ansatz zur Bewältigung von mit Neuropathien verbundenem Unbehagen.


Studie 1: Systematische Überprüfung und Meta-Analyse


In einer von Dimitrova et al. (2017) durchgeführten systematischen Überprüfung und Meta-Analyse wurde die Wirksamkeit von Akupunktur bei der Behandlung von Neuropathien unterschiedlicher Ursache bewertet. Die Studie umfasste eine umfassende Bewertung von 15 randomisierten kontrollierten Studien (RCTs) zu Erkrankungen wie diabetischer Neuropathie, Bell'scher Lähmung, Karpaltunnelsyndrom, HIV-bedingter Neuropathie und idiopathischer Neuropathie. Die Mehrheit der RCTs zeigte die Überlegenheit der Akupunktur gegenüber Kontrollbehandlungen bei diabetischer Neuropathie, Bell'scher Lähmung und Karpaltunnelsyndrom. Eine Meta-Analyse der Daten zur diabetischen Neuropathie und Bell'schen Lähmung zeigte ein signifikantes Odds Ratio zugunsten der Akupunktur und betonte ihr Potenzial zur Linderung neuropathischer Symptome. Die Studie forderte jedoch rigorosere Forschung und beleuchtete das Potenzial der Akupunktur bei peripheren Neuropathien.


Studie 2: ACUCIN-Studie


In der von Friedemann et al. (2022) durchgeführten ACUCIN-Studie wurde die Auswirkung der Akupunktur auf die durch Chemotherapie verursachte periphere Neuropathie (CIPN) untersucht. Die Chemotherapie führt oft zu peripherer Neuropathie, die die neurologische Funktion und Lebensqualität der Patienten beeinträchtigt. Der innovative Ansatz dieser Studie umfasste Nervenleitungsstudien als primären Parameter, um strukturelle Veränderungen in den Nerven zu messen. Die Ergebnisse zeigten, dass die Akupunktur die Nervenleitungsparameter verbesserte und strukturelle Regeneration aufzeigte. Die Patienten berichteten von subjektiver Linderung von brennenden Schmerzen, Krämpfen, Taubheit und verbesserter Gangstabilität. Die ACUCIN-Studie lieferte überzeugende Belege dafür, dass die Akupunktur zur Wiederherstellung der Nervenfunktion beitragen und neuropathische Schmerzen im Zusammenhang mit der Chemotherapie mindern kann.


Studie 3: Wirtschaftliche Bewertung und Wirksamkeit


Molassiotis et al. (2021) führten eine wirtschaftliche Bewertung neben einer randomisierten kontrollierten Studie durch, um die Wirksamkeit und Kosteneffektivität der Akupunktur bei der Bewältigung von CIPN zu beurteilen. Die Studie ergab signifikante Verbesserungen der Schmerzintensität, der Beeinträchtigung durch Schmerzen und der Indikatoren für die Lebensqualität bei Patienten, die Akupunktur im Vergleich zur üblichen Versorgung erhielten. In Hongkong fiel die Kosteffektivität aufgrund der Krankenkassenlage negativ aus. In westlichen Ländern wie Deutschland ist es jedoch eine empfehlenswerte Option.


Fazit


Das Spektrum der alternativen Therapien wächst stetig, und die Akupunktur etabliert sich als vielversprechender Ansatz zur Behandlung von neuropathischen Schmerzen. Die drei genannten klinischen Studien unterstreichen gemeinsam das Potenzial der Akupunktur zur Linderung, Verbesserung der Nervenfunktion und Steigerung der Lebensqualität für Menschen, die unter verschiedenen Formen von Neuropathien leiden. Ob als eigenständige Therapie oder in Verbindung mit traditionellen Behandlungen, bietet die Akupunktur einen ganzheitlichen und effektiven Ansatz zur Bewältigung der Herausforderungen neuropathischer Schmerzen.


Kontakt


Haben Sie Fragen zu Behandlungsoptionen für Ihre persönliche Situation?

Sie können uns gerne kontaktieren.

Unser Sekretariat ist von Mo-Fr zwischen 8-18.00 Uhr durchgehend für Sie erreichbar.

Telefon: (040) 359 85 168

Natürlich können Sie auch online einen für Sie passenden Termin suchen:

Oder Sie schreiben uns an: mail@praxis-bernot.de


Quellen:

Dimitrova A, Murchison C, Oken B. Acupuncture for the Treatment of Peripheral Neuropathy: A Systematic Review and Meta-Analysis. J Altern Complement Med. 2017 Mar;23(3):164-179. doi: 10.1089/acm.2016.0155. Epub 2017 Jan 23. PMID: 28112552; PMCID: PMC5359694.


Friedemann T, Kark E, Cao N, Klaßen M, Meyer-Hamme G, Greten JH, Rostock M, Buhlmann E, Zhao A, Schröder S. Acupuncture improves chemotherapy-induced neuropathy explored by neurophysiological and clinical outcomes - The randomized, controlled, cross-over ACUCIN trial. Phytomedicine. 2022 Sep;104:154294. doi: 10.1016/j.phymed.2022.154294. Epub 2022 Jun 26. PMID: 35785559.


Molassiotis A, Dawkins B, Longo R, Suen LK, Cheng HL, Mok T, Hulme CT, Yeo W. Economic evaluation alongside a randomised controlled trial to assess the effectiveness and cost-effectiveness of acupuncture in the management of chemotherapy-induced peripheral neuropathy. Acupunct Med. 2021 Feb;39(1):41-52. doi: 10.1177/0964528420920285. Epub 2020 May 13. PMID: 32404001.

17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page