top of page

Hypertonie ganzheitlich mit chinesischer Medizin behandeln

Aktualisiert: 13. Aug. 2023



Einleitung:

Hypertonie, allgemein als hoher Blutdruck bekannt, betrifft Millionen Menschen weltweit und birgt ein erhebliches Gesundheitsrisiko. Während konventionelle medizinische Behandlungen wirksam sind, suchen immer mehr Menschen nach alternativen Ansätzen zur Bewältigung von Hypertonie. Die chinesische Medizin mit ihrer ganzheitlichen Philosophie und bewährten Techniken bietet vielversprechende Optionen für diejenigen, die Hypertonie aus einer anderen Perspektive angehen möchten. In diesem Blogbeitrag werden wir die Rolle von Akupunktur, chinesischen Kräutern und Tuina bei der Behandlung von Hypertonie untersuchen, gestützt auf Studien, die ihre Wirksamkeit belegen.


Akupunktur bei Hypertonie:

Akupunktur, ein wesentlicher Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin (TCM), beinhaltet das Einführen von dünnen Nadeln an bestimmten Punkten des Körpers. Diese alte Praxis zielt darauf ab, das Gleichgewicht von Qi, der vitalen Energie, im Körper wiederherzustellen. Mehrere Studien haben das Potenzial der Akupunktur bei der Behandlung von Hypertonie aufgezeigt.


Eine im Jahr 2020 veröffentlichte Metaanalyse im Journal of Hypertension untersuchte 46 randomisierte kontrollierte Studien zur Akupunktur bei Hypertonie. Die Analyse ergab, dass Akupunktur den systolischen und diastolischen Blutdruck signifikant bei hypertensiven Patienten senkte. Die Forscher kamen zu dem Schluss, dass Akupunktur eine wertvolle ergänzende Therapie zur Behandlung von Hypertonie sein könnte.


Chinesische Kräuter bei Hypertonie:

Die chinesische Kräutermedizin hat eine lange Geschichte bei der Verwendung natürlicher Substanzen zur Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden. Mehrere Kräuter haben das Potenzial gezeigt, Hypertonie eigenständig oder in Kombination mit anderen Behandlungen zu behandeln.


Eine randomisierte kontrollierte Studie aus dem Jahr 2015, veröffentlicht im Journal Evidence-Based Complementary and Alternative Medicine, untersuchte die Auswirkungen einer chinesischen Kräuterformel auf den Blutdruck. Die Studie ergab, dass die Kräuterformel den systolischen und diastolischen Blutdruck signifikant bei Patienten mit essentieller Hypertonie senkte. Die Forscher kamen zu dem Schluss, dass die Formel eine vielversprechende alternative oder ergänzende Behandlung für Hypertonie sein könnte.


Tuina bei Hypertonie:

Tuina, die chinesische medizinische Massage, konzentriert sich darauf, die Funktionalität des Bewegungsapparates und den Fluß von Qi und Blut in den Leitbahnen wiederherzustellen. Durch die gezielte Behandlung spezifischer Punkte und die Anwendung verschiedener Techniken zielt Tuina darauf ab, das Gleichgewicht im Körper wiederherzustellen und dadurch den Blutdruck zu senken und die allgemeine Gesundheit zu verbessern.


Eine im Jahr 2014 im Journal of Traditional Chinese Medicine veröffentlichte Studie untersuchte die Auswirkungen von Tuina auf Hypertonie. Die Forscher führten eine randomisierte kontrollierte Studie mit hypertensiven Patienten durch. Die Ergebnisse zeigten, dass Tuina den Blutdruck effektiv senkte und das allgemeine Wohlbefinden der Teilnehmer verbesserte. Die Forscher kamen zu dem Schluss, dass Tuina eine nützliche Therapie zur Behandlung von Hypertonie sein könnte.


Fazit:

Da Hypertonie weiterhin ein wichtiges Gesundheitsproblem darstellt, ist es entscheidend, alternative Ansätze zur Behandlung zu erforschen. Die chinesische Medizin mit ihren ganzheitlichen Prinzipien und Techniken bietet potenzielle Lösungen für die Bewältigung von Hypertonie. Akupunktur, chinesische Kräuter und Tuina haben in verschiedenen Studien vielversprechende Ergebnisse gezeigt und ihre Wirksamkeit bei der Senkung des Blutdrucks und der Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens unterstrichen.


Es ist wichtig zu beachten, dass diese alternativen Therapien konventionelle Behandlungen ergänzen können, jedoch nicht verschriebene Medikamente oder medizinischen Rat ersetzen sollten. Die Konsultation eines qualifizierten Praktikers der chinesischen Medizin ist entscheidend, um einen individuellen Behandlungsplan zu entwickeln, der Ihren spezifischen Bedürfnissen entspricht und im Einklang mit Ihrer Gesundheitspflege steht.

Indem man den ganzheitlichen Ansatz der chinesischen Medizin annimmt, können Menschen mit Hypertonie auf jahrhundertealte Weisheit zurückgreifen und möglicherweise neue Wege finden, um ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu verbessern.


Kontakt

Haben Sie Fragen zu Behandlungsoptionen für Ihre persönliche Situation?

Sie können uns gerne kontaktieren.

Unser Sekretariat ist von Mo-Fr zwischen 8-18.00 Uhr durchgehend für Sie erreichbar.

Telefon: (040) 359 85 168

natürlich können Sie auch online einen für Sie passenden Termin suchen:

Oder Sie schreiben uns an: mail@praxis-bernot.de

32 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page