Suche
  • Praxis Bernot

Lebensstil ist die beste Medizin


Bewegung ist die beste Medizin

Unsere Lebensgewohnheiten entscheiden zu einem großen Teil darüber, ob wir krank werden oder gesund bleiben. Ein gesunder Lebensstil steigert nicht nur Leistungsfähigkeit und Lebensfreude, sondern kann auch vor Krankheiten schützen oder im Fall einer Erkrankung zur Selbstheilung beitragen.

In Deutschland verursachen Zivilisationserkrankungen wie Diabetes, Herzinfarkt, Schlaganfall und Krebs die absolute Mehrheit aller vorzeitigen Todesfälle. Ein gesunder Lebensstil kann das Risiko für Zivilisationserkrankungen senken.

Doch was ist „gesund“? Und was macht uns krank?


Erfahren Sie Unterstützung durch chinesische Lebensstilmedizin.

Die chinesische Lebensstilmedizin („Yang Sheng“) umfasst die Prävention und Therapie von Lebensstil bedingten Erkrankungen. Es ist ein traditionell überliefertes System, das viele moderne Fachrichtungen wie Innere Medizin, Präventivmedizin, Psychologie, Ernährungs- und Bewegungswissenschaften umfasst. Als Teil der Chinesischen Medizin versucht man mit Yang Sheng die Lebensgewohnheiten und den Gesamtkontext welcher zur Krankheitsentwicklung beigetragen hat zu erkennen. Denn nur wenn man weiß wo man steht und welche Handlungen einen dort hingeführt haben, kann man diese ändern und erfolgreich den Weg zu einem neuen Ziel ansteuern.


Neue Buchreihe zum Thema „Yang Sheng“ – chinesische Lebensstilmedizin

Die neue Buchreihe zu diesem Thema können Sie in ihrem bevorzugten Buchladen bekommen. Die ersten Bände sind: „Gesund Leben“, „Heuschnupfen“ und „Wunschgewicht“. Im Oktober kommen die nächsten zwei Bände heraus zu Thema: "Kopfschmerzen und Migräne" und "Grippe und Infekte".


Prävention, Behandlung und Gesunderhaltung

Jasmin und Johannes Bernot praktizieren in Ihrer Praxis die chinesische Lebensstil-Medizin. Diese kann gezielt im Zusammenhang mit Beschwerden und Erkrankungen eingesetzt werden, wie Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Erschöpfung, Depression, Bluthochdruck, erhöhten Cholesterinwerten, Übergewicht, Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und chronische Atemwegserkrankungen.


Gesunder Lebensstil ist Eigenverantwortung

Mit Hilfe der chinesischen Lebensstil-Medizin ‚Yang Sheng’ lassen sich Krankheiten und Beschwerden wirksam behandeln. Der Hauptakteur ist dabei aber nicht der Behandler, sondern der Betroffene selbst, der seinen Lebensstil verändern möchte.

Wer Hilfe benötigt findet diese bei uns in der Praxis. Mit Rat und Tat, ausgiebigen Hintergrundwissen und therapeutischen Maßnahmen unterstützen wir Sie dabei Ihr Ziel zu erreichen.


36 Ansichten